Schnellsuche

Wir über uns

WELTbewegend Erlebnisreisen, das Reisebüro des Alpenvereins Edelweiss, wurde 2010 mit der Idee gegründet, der stetig wachsenden Zahl an reiseaffinen Mitgliedern Pauschalreisen anbieten zu können. Dies erforderte die Gründung eines lizensierten Reiseveranstalters, um den dazu notwendigen rechtlichen Rahmen erfüllen zu können. Mittlerweile bieten wir nicht nur den Mitgliedern des Alpenvereins sondern all jenen, die an außergewöhnlichen Reisen interessiert sind, unser abwechslungsreiches Programm an.

PHILOSOPHIE

UNSER ANSPRUCH

Mit unserem Firmenwortlaut WELTbewegend haben wir uns hohe Ziele gesetzt. Weltbewegend zu sein – das ist ein Versprechen, das Herausforderung und Verantwortung zugleich ist. Aber du wirst sehen: Wir versprechen dir nicht zu viel.

Denn wir leben in einer Zeit, die bewegend ist, und in der vieles in Bewegung geraten ist. Und das betrifft nicht nur unseren Alltag, sondern eben auch das Reisen. Die Aufgabe für uns als Veranstalter besteht darin, Menschen emotional zu bewegen, sie das Fremde spüren zu lassen und ihnen die Möglichkeit zu geben, neue Erfahrungen zu sammeln. Aber wir wissen: In der Bewegung kann man auch - selbst wenn es paradox klingt – Ruhe finden.

WELTbewegend zu sein bedeutet jedoch noch sehr viel mehr, nämlich auf dieser Welt etwas bewegen zu wollen: Wir nehmen unsere soziale Verantwortung auch für jene wahr, deren Leben ein täglicher Überlebenskampf ist. Und das gelingt uns deshalb, weil bei uns nur Menschen arbeiten, die sensibel und verantwortungsvoll agieren und die bestrebt sind, keine „Fußabdrücke“ in den besuchten Ländern zu hinterlassen, wohl aber Eindrücke bei unseren Kunden.

UNSERE VERANTWORTUNG GEGENÜBER DER NATUR

Der Schutz der Natur ist heutzutage das Um und Auf. Und das betrifft vor allem die Durchführung von Reisen. Wer die Natur zerstört, kann sie nicht genießen. So setzen wir unseren Naturschutz um:

• Unser Erfolgsrezept besteht in der Organisation von Reisen in Kleingruppen. Das kommt nicht nur der Umwelt zugute, sondern auch dir. Bei uns gibt es keine Massenveranstaltungen und somit kann auch auf jeden Einzelnen von unseren Kunden eingegangen werden. Das garantieren wir, in dem wir die Teilnehmerzahl bei unseren Reisen auf 12 Personen limitieren. (Ausgenommen sind natürlich Bus- und Skireisen)

• Wir sind uns zu jeder Zeit bewusst, dass wir nur Gast auf Zeit in einem fremden Land sind. Dementsprechend respektieren wir Sitten und Bräuche und bringen sie dir im Rahmen unseres Bildungsauftrages, den wir auch haben, näher.

• Und selbstverständlich sind wir uns auch bewusst, dass Reisen in ferne Länder das Weltklima belastet. Wir reisen mit dem Flugzeug und fördern dadurch den CO2-Ausstoß, der wiederum zum Klimawandel negativ beiträgt. Über die Organisation „Atmosfair“ bieten wir dir an, freiwillig einen von den Emissionen abhängigen Klimaschutzbeitrag zu bezahlen, den „Atmosfair“ dazu verwendet, erneuerbare Energien in Entwicklungsländern auszubauen.

Nähere Informationen erhaltest du auf www.atmosfair.de

Apropos: Hier kommst du zum CO2-Emissionsrechner, der dir zeigt, welche Menge an CO2 bei dem konkreten Flug anfällt und was es kosten würde, dies zu kompensieren (QR-Code des Emissionsrechners)

UNSERE VERANTWORTUNG GEGENÜBER DEN MENSCHEN

Du willst fremde Länder kennenlernen? Wir zeigen sie dir. Du möchtest in fremde Kulturen eintauchen? Mit uns hast du die Gelegenheit dazu. Du hast vor, eine exotische und beeindruckende Fauna und Flora zu fotografieren und damit deinen Urlaub nachhaltig zu einem Erlebnis zu machen: Da bist du bei uns genau richtig. Denn wir wissen: Wer WELTbewegend sein will, muss auch ein Angebot bieten, das einfach WELTklasse ist.

Wir bewegen Menschen dazu, anderen zu helfen. Denn in vielen unserer Reiseländer scheint zwar die Sonne, doch die Menschen dort leben nicht gerade auf der Sonnenseite des Daseins. Mit 2 % des Reisepreises von WELTbewegend unterstützt du automatisch das Projekt Africa Amini Alama.

Africa Amini Alama (AAA) ist ein in Österreich registrierter Verein und wurde von Frau DDr. Christine Wallner 2009 gegründet. Ziel ist, im Norden von Tansania Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten, konkrete Zukunftsperspektiven aufzubauen und Vertrauen und Zuversicht in die Zukunft zu schenken.

AAA hat seit seinem Beginn eine Vielzahl an Projekten im Gesundheits-, Bildungs- und Sozialbereich ins Leben gerufen.

Du, lieber Kunde hast die Möglichkeit, einen kleinen Beitrag zu leisten, dass u.a. Maasai- und Merukindern ein Bildungsweg ermöglicht wird und den Menschen in der Region eine professionelle, medizinische Versorgung zugutekommt. Tauche ein in eine Vielzahl von sozialen Projekten unter www.africaaminialama.com. Deine Hilfe und Unterstützung ist wichtig.

ASANTE SANA!

TEAM

Thomas Prinz
Thomas Prinz

Thomas Prinz

Geschäftsführer

„Einmal selbst sehen ist mehr wert als hundert Neuigkeiten hören“ (japanisches Sprichwort)

Ausbildung:
Studium der Geographie an der Universität Wien
Ausbildung zum akademisch geprüften Tourismusmanager an der WU Wien

Liebstes Reiseziel:
Kolumbien

Bereiste Länder (Auswahl):
Europa, Russland, alle Länder in Mittelamerika, Kolumbien, Venezuela, Ecuador, Peru, Bolivien, Chile, Argentinien, Brasilien, Südafrika, Namibia, Malawi, Mosambik, Tansania, Armenien, Georgien, Aserbaidschan, Nepal, Bhutan, Indien, Indonesien, Malaysia, Sri Lanka, Thailand, Laos, Philippinen, Japan, Australien, Neuseeland

Telefon:
+43 1 5138500

Email:
t.prinz@weltbewegend.at

Brigitte Sardari
Brigitte Sardari

Brigitte Sardari

Koordination Rechnungswesen, administrative Tätigkeiten

„Wenn alle so denken würden wie wir, würden wir ja gar nicht auffallen...“

Ausbildung:
Ausbildung zum akademisch geprüften Tourismusmanager an der WU Wien

Liebstes Reiseziel:
Österreich, La Gomera, Kroatien, Iran

Bereiste Länder (Auswahl):
Kroatien, La Gomera, Iran, Russland, Nepal, Äthiopien, Bangladesch, Burma, Marokko, Algerien, Tunesien, Libyen

Email:
b.sardari@weltbewegend.at

GUIDES & BERGFÜHRER*INNEN

Unsere Reisen sind kein Produkt von der „Stange“ sondern maßgeschneiderte Reisen abseits des Massentourismus! Genauso außergewöhnlich wie der Einsatz unserer Guides um eben dieses Programm. Denn dieses kommt unter anderem durch die Neugierde, den Forscherdrang und den Willen zustande, das Optimum für unsere Kunden in der jeweiligen Destination herauszuholen. Das machen sie auf Erkundungstouren, teilweise in ihrer Freizeit und auf eigene Kosten, nicht nur um die Tour an sich kennenzulernen, sondern um genau dieses MEHR, dass den Unterschied einer Reise ausmachen kann, vorab für dich herauszuarbeiten!

In unserer Bergsteigerschule arbeiten wir ausschließlich mit hoch-qualifizierten und erfahrenen Bergführer*innen zusammen, egal ob es sich um Kurse oder um Führungstouren handelt. Nur so können wir Jahr für Jahr ein hochwertiges Produkt anbieten, viele zufriedene Kunden sind der beste Beweis dafür.

KONTAKT

So kannst du uns erreichen:

Walfischgasse 12
1010 Wien

Erreichbarkeit 
Station Karlsplatz:   U1, U2, U4, Badner Bahn
Station Oper:  Linie 1, 2, 62, D
Station Schwarzenbergplatz:  Linie 2, D, 71 
Station Walfischgasse:  Bus 2A

So findest du uns

Öffnungszeiten
derzeit geschlossen.

Wir sind per Mail im Home Office erreichbar.