Europa
Slowenien
Die "Höhepunkte" Sloweniens
Slowenien
Plätze frei Plätze frei
Buchen
Datum:18.07.2019 bis 28.07.2019Buchungscode:WB19SLO01BT
Dauer:11 TageAnmeldeschluss:15.06.2019
Preis/Person im Doppelzimmer: 1.445,00 €Einzelzimmerzuschlag:250,00 €
Sonderpreis für Mitglieder
des österr. Alpenvereins:
1.375,00 €Kleingruppenzuschlag:200,00 €
Teilnehmer:6-8 PersonenTechnik:
alpines Bergwandern auf steilen und schmalen Steigen oder im mitunter weglosen Gelände; Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und Erfahrung im exponierten Gelände (Steilrasen, Schrofen, Geröll, Blockwerk, Firnfelder, Rinnen) erforderlich; gesicherte Passagen und Klettersteige bis B; mitunter kurze, einfach Kletterstellen bis I mit Absturzgefahr
Leitung:Barbara HaidKondition:
bis 1250 Hm, Aufstieg bis 4 ½ Std., Gehzeit bis 8 Std.
Vorbesprechung:Wird bekanntgegeben.
Anforderungen:Eine gute physische Verfassung wird vorausgesetzt, absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit ebenso. Es handelt sich durchwegs um anspruchsvolle Bergtouren mit gelegentlichen Felspassagen. Die tägliche Gehzeiten betragen zwischen 5 und 8 Stunden, es müssen bis zu 1.200 Hm im Aufstieg, 1.500 Hm im Abstieg bewältigt werden.
Datum:2019-07-18 bis 2019-07-28
Dauer:11 Tage
Anmeldeschluss:15.06.2019
Buchungscode:WB19SLO01BT
Preis/Person im Doppelzimmer: 1.445,00 €
Sonderpreis für Mitglieder
des österr. Alpenvereins:
1.375,00 €
Kleingruppenzuschlag:250,00 €
Einzelzimmerzuschlag:200,00 €
Teilnehmer:6-8 Personen
Leitung:Barbara Haid
Technik:
alpines Bergwandern auf steilen und schmalen Steigen oder im mitunter weglosen Gelände; Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und Erfahrung im exponierten Gelände (Steilrasen, Schrofen, Geröll, Blockwerk, Firnfelder, Rinnen) erforderlich; gesicherte Passagen und Klettersteige bis B; mitunter kurze, einfach Kletterstellen bis I mit Absturzgefahr
Kondition:
bis 1250 Hm, Aufstieg bis 4 ½ Std., Gehzeit bis 8 Std.
Vorbesprechung:Wird bekanntgegeben.
Anforderungen:Eine gute physische Verfassung wird vorausgesetzt, absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit ebenso. Es handelt sich durchwegs um anspruchsvolle Bergtouren mit gelegentlichen Felspassagen. Die tägliche Gehzeiten betragen zwischen 5 und 8 Stunden, es müssen bis zu 1.200 Hm im Aufstieg, 1.500 Hm im Abstieg bewältigt werden.